• MA®KEN-Führung
    für den Einzel- und Großhandel

Handelsunternehmen versuchen stets, ihren Kunden ein möglichst breites und interessantes Angebot zu offerieren. Um die Durchsetzungskraft am Markt zu maximieren und Kannibalisierungseffekte zu vermeiden, stellt das Institut den Verantwortlichen von Handelsunternehmen ausgeklügelte Instrumente zur Verfügung, die die Entwicklung innovativer Markenarchitekturen vereinfachen. Dabei wird das gesamte Leistungsportfolio der im Handelsunternehmen befindlichen Marken in einem methodischen Analyseprozess in eine Logik gebracht. Dies macht die spezifischen Produkt- und Wettbewerbsvorteile sichtbar. Ziel ist es, die Synergien einzelner Marken zur zielgruppengenauen Markenführung zu nutzen.

Leistungen

MarkenüberwachungLizenziert durch Ingram Images
Elektronischer Marketing- und Komminikationsplaner
MitarbeiterInnen als Markenbotschafter
richtungsweisende Beratung zur Markenstrategischen Führung

Markenarchitektur ist die logische Vernetzung von Synergien und Wettbewerbsvorteilen einzelner Produkte, Leistungen und Marken – zum erkennbaren Nutzen für den Kunden.