• Datenschutzerklärung

    MWE Die MarkenWertExperten

Einwilligungserklärung

Der Kunde stimmt zu, dass seine persönlichen Daten, nämlich Name/Firma, Beruf, Geburtsdatum, Firmenbuchnummer, Vertretungsbefugnisse, Ansprechperson, Geschäftsanschrift und sonstige Adressen des Kunden, Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindungen, Kreditkartendaten, UID-Nummer, zum Zwecke Betreuung des Kunden sowie für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newsletter (in Papier- und elektronischer Form), sowie zum Zwecke des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung (Referenzhinweis) automationsunterstützt ermittelt, gespeichert und verarbeitet werden.

Der Auftraggeber ist einverstanden, dass ihm elektronische Post zu Werbezwecken bis auf Widerruf zugesendet wird.

Diese Zustimmung kann jederzeit schriftlich mittels E-Mail, Telefax oder Brief an DIE MarkenWertExperten Institut für ganzheitliche Markenbewertung eU, Mühlbergstraße 11a, 3382 Loosdorf widerrufen werden.

Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Name/Firma,
  • Beruf,
  • Geburtsdatum,
  • Firmenbuchnummer,
  • Vertretungsbefugnisse,
  • Ansprechperson,
  • Geschäftsanschrift und sonstige Adressen des Kunden,
  • Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse,
  • Bankverbindungen, Kreditkartendaten,
  • UID-Nummer,

Sie haben uns Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken:

  • Betreuung des Kunden sowie
  • für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newsletter (in Papier- und elektronischer Form), sowie zum Zwecke des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung.

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an: DIE MarkenWertExperten Institut für ganzheitliche Markenbewertung eU, Mühlbergstraße 11a, 3382 Loosdorf, Laurentius Mayrhofer, office@diemarkenwertexperten.at

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind weiters zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Wir speichern Ihre Daten bis zum Verstreichen der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten bzw. sofern keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist mehr besteht, bis zu 3 Jahre nach Beendigung des Kundenverhältnisses.

Für diese Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter heran.

Wir geben Ihre Daten an folgende Empfänger bzw. Empfängerkategorien weiter …

Steuerberatung Frühwirt – zur Erfüllung der steuer- und finanzrechtlichen Verpflichtungen;
staatlich befugte Behörden und Kontrolleinrichtungen, sofern diese aus rechtlich belegbaren Gründen;
The Rocket Science Group, Atlanta, USA zur gewünschten Information  per Email

Ihre Daten werden zumindest zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet, und zwar in den Vereinigten Staaten von Amerika. Das angemessene Schutzniveau ergibt sich aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

DIE MarkenWertExperten Institut für ganzheitliche Markenbewertung eU, Mühlbergstraße 11a, 3382 Loosdorf, office@diemarkenwertexperten.at

Unseren Datenschutzverantwortlichen erreichen Sie unter:

Laurentius Mayrhofer, office@diemarkenwertexperten.at

Rechtsbehelfsbelehrung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

Bestätigung

Der Kunde bestätigt durch seine Unterschrift, den Hinweis zur Kenntnis genommen zu haben und dass im Falle einer Auftragserteilung diese Regeln dem Vertragsverhältnis zugrunde liegen.

Loosdorf, April 2018