Die Marke ist das pulsierende Herz des Unternehmens. – Ein Testimonial

Diesen Sommer durfte ich Sabine Wieser bei der Arbeit an der Positionierung als Businesscoach unterstützen. Am 28. Oktober überraschte mich die Dienstleisterin mit folgedem Kundenzeugnis:

Lieber Laurentius!

Vor deiner Beratung waren eine starke und klare Positionierung für mich nur unbelebte theoretische Worte. Oft gehört und in der heutigen Zeit inflationär von vielen draußen in der Welt verwendet. Wunschkunde, Persona, Mitbewerb, Marke, Personenmarke, USP, …
Mit allem hatte ich mich schon peripher ab und an, hie und da beschäftigt. Wirklich ernsthaft mit Struktur und System hatte ich mich dem Thema nicht gewidmet. Wozu auch und keine Zeit und kenn ich ja und im www gibt’s eh unzählige Tutorials dazu.

Du bist mit mir durch einen klar strukturierten Prozess gegangen. Persönlich und individuell. Empathisch und zielorientiert. Methodisch und ganzheitlich. Mit Herz und Verstand.

Ich habe gelernt und erlebt, dass

  • weniger mehr ist.
  • etwas loszulassen Gewinn bringt.
  • eine klare Ausrichtung Stärke und Leichtigkeit schafft.
  • Markenführerschaft eine Kernaufgabe ist.
  • eine klare Positionierung das essenzielle Fundament für ein erfolgreiches Geschäftsmodell ist.

Du hast für mich den Begriff „Marke“ erlebbar, fühlbar und lebendig gemacht.

Die Marke ist das pulsierende Herz des Unternehmens.

Klar und professionell geführt, nährt Sie zuverlässig und beständig den unternehmerischen Erfolg.

Herzlichen Dank für deine WERTVOLLE Arbeit!

Sabine


Danke für dieses wertschätzende Empfehlungsschreiben!

Empfehlungsschreiben

Sabine Wieser überreicht Laurentius Mayrhofer Kundenzeugnis
Fotocredit: Fabian Altphart

Testimonial als PDF laden

Kundenzeugnis: Positive Auswirkungen und Umsatzsteigerung durch Markenentwicklung

Oft beginnt das Unternehmerleben „nebenbei“. So war es auch bei diesem Weinhändler, der mir vor wenigen Wochen ein Kundenzeugnis überreicht hat, in dem er mir die Eindrücke und Auswirkungen unserer Zusammenarbeit verschriftlicht hatte. Die positiven Auswirkungen und Ergebnisse haben selbst mich überrascht, sind aber sicher zu einem Großteil auch der Konsequenz und der Leidenschaft des Auftraggebers geschuldet. Das mindert aber keinesfalls die Freude daran, dass ich diesen Kunden eine offenbar entscheidende Etappe begleiten und zur positiven Entwicklung beitragen durfte. Der Weinhändler berichtet:

Ich habe den Weinhandei neben meinem Hauptjob bei A1 und von 2016 – 2020 so geführt, wie man so
ein Geschäft eben als Nebenerwerb führt: es gab keinen Businessplan, ich habe einfach jedes leicht machbare Geschäft gemacht, aber nicht mehr.

Durch die Veränderung der Gesellschaft in der Zeit der Pandemie wurde mir klar, dass das Potential groß ist, es allerdings Planung und Fokussierung braucht, um erfolgreich zu sein. Und nun lieber Laurentius kommst Du ins Spiei. Im März 2021 habe ich Dich kontaktiert. Wir haben ein Erstgespräch geführt, die Chemie und vor allem Deine Ansätze zum Aufbau einer Firma waren sehr überzeugend für mich.

Wir machten einen Zeitpian von 4 Terminen über einen Zeitraum von 8 Wochen. Die Themen, die wir
erarbeitet und analysiert haben, waren:

  • Kundennutzen
  • Kundensegmente und Zielgruppen
  • Mitbewerber
  • Zielmärkte
  • Farben und Logo und natürlich
  • Markenname

Ich habe mir auch nochmals das Beratungsziel vor Augen geführt.
Hauptfokus legten wir dabei auf den Kundennutzen:

Wein für den Kunden erlebbar machen
• und auf die monetären Ziele

Für 2021 haben wir eine Umsatzsteigerung von 180% ausgemacht und für alle Folgejahre bis 2036 jährlich ein Plus von 55%!

Diese monetären Ziele haben wir auch mit einer Priorisierung der Aktivitäten und dem Aspekt des Kundennutzens hinterlegt.
-> An diesem Plan halte ich sehr stark fest und damit komme ich zu den Ergebnissen:

Die Umsatzsteigerung hat für 2021 200% betragen!
Die Umsatzsteigerung des 1. Quartals 2022 im Vergleich zu 2021 hat 170% betragen!

Ich möchte dir hiermit Danke sagen für ein außerordentlich gelungenes Projekt und die positiven Auswirkungen auf mein Unternehmen und mich!

Martin Cerny

Danke für dieses wunderschöne Zeugnis!

Empfehlungsschreiben

Kundenreferenz als PDF herunterladen 

Empfehlungsschreiben – Verloren im Irrgarten zwischen Marke, Strategie und Positionierung

Wenn sich Unternehmer*innen von vielen unternehmerischen Fragen gefordert sehen, hilft es meist, die Eigensicht mit der Außenwahrnehmung abzugleichen und den Fokus auf die eigenen Stärken, die Potentiale im bestehenden Kerngeschäft und neue Optionen zu lenken. Die Ordnung dabei entsteht führt zu Klarheit und zur Möglichkeit Entscheidungen nach selbst festgelegten Prioritäten zu treffen. Die Hilfe, die wir damit unseren Kunden geben, spornt uns an und motiviert uns. Wenn dies noch in einem schriftlichen Referenzschreiben erfolgt, freut uns das umso mehr!

Herzlichen Dank für folgendes Schriftstück, das uns in den letzte Tagen erreicht hat:

Lieber Laurentius,

auch wenn’s andere in den letzten beiden Jahren schlimmer „gebeutelt“ hat als mich, so habe ich mir in den letzten Wochen und Monaten doch viele Gedanken zu meiner Sichtbarkeit, meinem USP, meinem Kerngeschäft, meiner Eigen-Sicht usw. gemacht. Ich habe dich um Hilfe in Form eines Strategiefindungs-Meetings gebeten.

In diesem Marathon-Meeting – wir sind 4 Stunden zusammengesessen!! – hast du unglaublich viel gegeben. Du hast ganz viel von deinem enormen Wissen, deiner Kompetenz und Erfahrung mit mir geteilt und mir eine Richtung gegeben in dieser Zeit, in der ich ein wenig meinen Weg aus den Augen verloren habe. Ich bedanke mich für deinen außergewöhnlichen Einsatz!

Ich kann jedem Unternehmer nur raten, sich an Laurentius zu wenden, wenn er sich im eigenen Irrgarten zwischen Marke, Strategie und Positionierung verloren hat – Laurentius ist ein hervorragender Begleiter und „Unternehmer-Lotse“!

Vielen herzlichen Dank!

Siegund Luegmayer

Empfehlungsschreiben

Testimonial_als PDF laden

Emfpehlungsschreiben Savont FucanTran an MWE

Empfehlungsschreiben – Sichtbarkeit im Markt wesentlich verbessert

Auf Grund der eingeschränkten persönlichen Kontaktmöglichkeiten hat uns mit etwas Verspätung nachstehendes Empfehlungsschreiben aus Deutschland erreicht. Trotzdem ist die Freude über diese anerkennenden Zeilen groß. Herzlichen Dank dafür!

Lieber Laurentius,
heute lasse ich Dir ein Empfehlungsschreiben zukommen. Natürlich nicht ohne Grund, denn Deine Beratung hat mich beeindruckt.

Begonnen hat unsere Zusammenkunft mit einem BNI Vier-Augen-Gespräch. Ein ehrliches und praktisch leicht umsetzbares Feedback deinerseits über unsere Produkte, half mir unsere Sichtbarkeit im Markt wesentlich zu verbessern.

In einem weiteren Gespäch loteten wir mögliche Wege aus, zur Vermarktung unserer Produkte in Frankreich. Im Raum stand ein Angebot zur Zusammenarbeit mit einem französischen Distributor. Meinerseits war ich unsicher auf das Angebot des Distributors einzugehen: zwischen uns bisher verhandelte Preise, die wahrgenommene Marktpräsenz des Distributors aber auch zwischenmenschliche Faktoren spielten eine Rolle.

Beeindruckt hat mich Deine Beratung, weil sie die Kombination einer rein fachlichen Beratung im Sinne der Markenbildung war, aber verbunden mit weichen Faktoren, die meine persönliche Situation und Ziele mit einbezog. Als Berater bist Du zwei Wege gegangen, hast beides beleuchtet und damit Klarheit für ein nachhaltiges Handeln gebracht.

Diese Kompetenz Deinerseits hat mir einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen und damit empfehle ich Dich gerne weiter.

Mit bestem Gruß
Phuc-An Tran

Empfehlungsschreiben

Testimonial Savont an MWE

Testimonial als PDF laden

Kopf des schriftlichen Kundenzeugnisses mit Logo Kurt Lapiere und DIE MarkenWertExperten

Kundenmeinung – „das gesamte Bild des Unternehmens nach innen und außen durchleuchten“

Schon vor längerer Zeit durfte ich Kurt Lapiere,  Physiotherapeut im Pielachtal, dabei begleiten, den Marken- und Unternehmensauftrtitt zu analysieren und zu optimieren. Umsomehr freut es uns, dass auch noch Monate nach der Beratung unsere Leistungen positiv nachwirken und dies auch unsere Kunden erleben und wahrnehmen. Herzlichen Dank für die folgenden anerkennenden Worte:


Servus Die Markenwert Experten! Lieber Laurentius!

Also, ich kann dir nur sagen wie es mir gegangen ist mit deinem Angebot die Firma zu durchleuchten. Für mir war eine Marke immer etwas Großes! Sowie Raika, Milka, Skoda, Gradwohl, Volksbank Immobilien … aber niemals meine kleine Physiotherapie Praxis.

Du hast mir dann aber gezeigt was es heißt, wenn man seinen eigen kleinen Betrieb mal näher betrachtet. Und vor allem mir geholfen nach der Sinn Frage Wer bin ich, was mache ich, was biete ich an, was unterscheidet mich am Markt von den anderen, weil letztendlich ist das auch die Art und Weise wie man von außen wahrgenommen wird.

Und das, liebe Laurentlus hat mir sehr viel gebracht.

In diesem Sinne wäre es für mich sinnvoll das vielleicht nochmal zu betonen, dass Firmen die nicht echt ein Produkt verkaufen oder haben, die trotzdem sich auf dich berufen könnten, um das gesamte Bild der Firma nach Innen und nach Außen mal zu durchleuchten.

Und dafür bist du natürlich der einzig richtige Mann für so etwas.

Dankeschön Laurentius,

Liebe Grü.e,

Kurt Lapiere

Physiotherapie „Mein Wohlbefinden, besser leben!“

Kundenmeinung – „…kam ich an ein vorher nicht für möglich gehaltenes Ziel“

Dieser Tage erreichte uns ein Referenzschreiben von Ludwig Krenn aus Tulln. Die letzten Wochen durften wir den „individuellesten Lebens- und Wohnraumgestalter Tullns“ mit Workshops, Analysen und Beratungen ein Stück in Richtung Neuausrichtung seiner Marke für die Zukunft begleiten. Dass wir dafür mit solch großartigen Testimonial ausgezeichnet werden, freut und ehrt uns zugleich!


Lieber – Laurentius Mayrhofer, MarkenWertExperte.

Die Monate Juni-Juli 2020 habe ich genützt um mein Geschäftsmodell zu durchforsten und neu auszurichten.

Meinen Geschäftsauftritt habe ich mit deiner professionellen Hilfe innerhalb von 2 Monaten hinterfragt und neu ausgerichtet. Deine strukturierte Vorgangsweise hat mich jede Minute genau auf meinen Punkt gebracht, wo es etwas zu erkennen, erweitern, weglassen oder neu zu schaffen gibt.

Deine schnelle Auffassungsgabe und deine Vielzahl von individuellen Methoden, die du ganz genau nach Notwendigkeit aus deinem Repertoire genommen hast, brachten mich bei meiner Weiterentwicklung dem Ziel schnell Schritt für Schritt näher.

Fasziniert hat mich besonders wie du immer wieder genau hinterfragt und erkannt hast, wo ich gerade stehe, und mit mir gemeinsam den Veränderungsprozess durgegangen bist.

Es war nicht immer leicht, aber durch deine Führung kam ich an ein vorher nicht für möglich gehaltenes Ziel.

Mit einem „WOW“ bedanke ich mich für das wirklich starke Entgagment, Kreativität und Umsetzungskraft.

Ludwig Krenn

Der Ludwig Krenn, Büdergasse 2a, 3430 Tulln an der Donau

Kundenmeinung – „Unser Geschäft ist ständig am Wachsen.“

Vor einigen Monaten durften wir für Regina Aigner-Zahler von 24 HerzPlus einen Markenpositionierungsprozess beginnen und die Festlegung der Unternehmensmarke begleiten. Kürzlich hat uns die Kundin mit nachstehendem Testimonial überrascht. Herzlichen Dank für dieses positive Zeugnis, das wir stolz und mit Zustimmung der Verfasserin hier wiedergeben dürfen:

TESTIMONIAL

Für: Laurentius Mayrhofer

Von: Regina Aigner-Zahler / Fa. HerzPlus

Über Laurentius:

Er ist ein Fachmann wenn es darum geht herauszufinden, was Deine Marke sein kann. Wie möchtest Du Dich am Markt darstellen? Er verfügt über enorm viel Erfahrung im Bereich Werbung — gepaart mit Wissen, einem guten Fingerspitzengefühl und dem richtigen Einfühlungsvermögen.

Sein Angebot umfasste Unterstützung mit seinem Markenkompass, .berprüfung der Mitbewerber, Analyse des Bedarfes. Er begleitete uns bis hin zum Patentamt — mit einer monatlichen, automatischen Überprüfung — und auch als sich diverse Firmen meldeten, um Geld zu kassieren, war Laurentius hilfreich an unserer Seite.

Wertvoll war auch sein Wissen, wie man Farben nutzt, um das richtige Bild nach außen zu tragen. Allgemein setzen wir bereits viele seiner Tipps, wie wir unsere Besonderheiten transportieren, erfolgreich um und so ist unser Geschäft ständig am Wachsen. Als Markenexperte weiß er, wie wichtig es ist, die eigenen Qualitäten zu kennen als auch den Vergleich zu den Mitbewerbern — um klar zu erkennen, worin wir uns unterscheiden und dann klar aufzutreten.

Schon früh wusste ich, es ist essentiell, sich am Markt zu positionieren, Laurentius half uns, dies mit wertvollen Tipps praktisch umzusetzen. In einem derart komplexen Gebiet wie der Betreuung und Pflege zu Hause hat er mit uns gearbeitet und wir wurden immer sicherer in dem was wir tun. Mit seiner Hilfe und Beratung schaffe ich es nun, fast jedes Erstgespräch auch in einen Auftrag umzuwandeln — und falls es doch nicht klappen sollte, berate ich Familien nun dahingehend, sich zu einem späteren — passenderen — Zeitpunkt wieder bei mir zu melden.

Aus einer kleinen Vermittlungsagentur, die ums Überleben kämpfte wurde nun eine selbstbewusste, klar am Markt wahrgenommene Firma. Wir entwickelten eine gemeinsame Vision: von der One-Woman-Show zur One-Family-Group — MIT HERZ UND HIRN!

Dankeschön!
Regina

Herzogenburg, am 19.07.2019

Fünf Hands-on-Workshops für smarte Unternehmer

Unter dem Motto „Sie können das selbst!“ haben sich fünf  Dienstleister aus den Bereichen Marketing, Werbung, Fotgrafie und Recht zusammengeschlossen um in 5  Praxis-Workshops für Unternehmer sowie Marketing & Werbung-Verantwortliche Wissen, Tipps & Handwerkszeug für ein erfolgreiches Marketing weiterzugeben.

Titel Workshopbroschüre Kunden gewinnen und begeistern

Expertenwissen für lokale Unternehmen

Unter dem Motto „Kunden gewinnen und begeistern“ haben sich auf Initiative von Laurentius Mayrhofer, DIE MarkenWertExperten, fünf lokale Dienstleister aus den Bereichen Marketing, Werbung und Unternehmenskommunikation zusammengeschlossen um in 5 kompakten Praxis-Workshops für Firmen- und Ladeninhaber sowie Marketing & Werbung-Verantwortliche Wissen, Tipps & Handwerkszeug für ein erfolgreiches Marketing weiterzugeben.

Die Welt ist im Wandel – das ist auch in der regionalen Wirtschaft spürbar. Um als Unternehmen bestehen zu können, braucht es neue Wege zu den KundInnen, klare Positionierungen und Strategien – ein kluger Marketing-Mix ist unumgänglich. Loosdorfer Wirtschaft und Markgtgemeinde Loosdorf bereiten die Umsetzung der gemeinsamen Onlineplattform Loosdorf.at vor. Schon bei den Arbeitssitzungen und vorbereitenden Gesprächen wurde der Wunsch von lokalen Anbietern und Geschäftsinhabern geäußert, konkrete Hilfestellungen und Schulungsangebote zu erhalten, um den künftigen Anforderungen rund um Eigenwerbung und Unternehmenskommunikation besser gerecht werden zu können.
Know-how und Fertigkeiten sind gefragt, damit kommunikative online und offline-Instrumente ihren Klang entfalten können. Die regionale Expertengruppe vermittelt in fünf Schritten, wie mit wenigen Mitteln erfolgreich gearbeitet werden kann. Bei den Themenabenden wird theoretisches Wissen vermittelt und dies gleich praktisch – für das eigene Unternehmen – umgesetzt.

Der Nutzen für lokale UnternehmerInnen und Marketingverantwortliche

  • Kompakt Wissen & Know-how erweitern
  • Handwerkszeug erhalten für das eigene Unternehmen – damit können wichtigeBereiche selbst abgedeckt werden!
  • Neue Ideen gewinnen
  • Profis mit langjähriger Erfahrung stehen für persönliche Beratung zur Verfügung

Praxisbonus durch Expertengutschein

Der Fokus liegt auf die direkte Anwendbarkeit im Unternehmensalltag. Um möglichst nachhaltig und lang von den Worshops profitieren zu können, erhalten die TeilnehmerInnen jeweils einen Expertengutschein für ein persönliches Beratungsgespräch, bei dem die Unternehmen reflektieren können, was bereits optimiert werden konnte und weitere Hilfestellungen erhalten zu Fragen und Herausforderungen, wo Expertenrat nötig ist.

REX Regionale Experten Loosdorf

Wer sind die REX (Regionalen Experten)? – Sandra Schuller – WERBE|net|WORKS, Laurentius Mayrhofer – DIE MarkenWertExperten, Doris Bracher – Kommunikations- und PR-Beraterin, Philipp Kaiblinger – KAIPO EDV IT Ges.m.b.H, Gerald Macher – MACHERfotografie, Timm Uthe – touch. erfolgsfaktor markenberatung (Fotocredit: Fotostudio Macher)

 

 

Kundenmeinung – „Das Ergebnis ist genial.“

Was gibt es schöneres nach einem abgeschlossenen Beratungsprojekt, als positives Feedback vom Kunden. Noch schöner ist ein schriftliches „Zeugnis“, das wir heute – ohne danach zu fragen – von unserem Auftraggeber RedPlates für die Beratung und Begleitung in einem Markenpositionierungsprozess erhalten haben. Herzlichen dank für die tolle Rückmeldung, die wir stolz und mit Zustimmung des Verfassers hier wiedergeben dürfen:

TESTIMONIAL

Testimonial kommt aus dem Englischen und bedeutet dort „Zeugnis“ und „Referenz“. Es ist mir ein Bedürfnis Dir, lieber Laurentius, genau so etwas auszustellen. Sinn dahinter ist, dass damit auch derzeit noch zweifelnde potentielle Kunden leichter überzeugt werden können. Vielleicht fragen sich diese potentielle Kunden noch, was deine Dienstleistung bringt und ob deine Dienstleistung ihr Geld überhaupt wert ist. Ich kann beides nur mit Nachdruck und mit einem Grinsen auf den Lippen bestätigen. Deine strategische Herangehensweise, dein Analysieren der Gesamtsituation, das Betrachten aus der Vogel- und allen anderen Perspektiven, deine Erfahrung, all dies führte schlussendlich zu einer Lösung, die sich sehen, die sich wirklich sehen lassen kann.

Im Nachhinein gesehen, kann „ganzheitliche Markenbewertung“ so einfach sein. Nur Einfaches ist meist nicht leicht und leichtes ist meist nicht einfach. Jedoch das Endergebnis ist genial.
Ich danke dir, für den Prozess, den wir gemeinsam Durchlaufen ha gemeinsame Projekte.

Mit absolut besten Empfehlungen

Florian Woracek- Red Plates E-Bike Testcenter St. Pölten